WAS IST PSYCHOTHERAPIE?

Psychotherapie ist wörtlich die Behandlung der Seele. Hier werden Probleme aus jeglichen Lebensbereiche bearbeitet z.B.: in der Familie, der  Partnerschaft oder auch der Arbeitswelt, die in einem vertraulichen Gespräch beleuchtet und behandelt werden. Es ist ein aktiver Lernprozess, der auf der kommunikativen Zusammenarbeit zwischen PatientInnen und TherapeutInnen beruht.

PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEHANDLUNG IST HILFREICH!

Im Laufe unseres Lebens gibt es immer wieder problematische Situationen, mit denen wir konfrontiert werden. In diesem Durcheinander fühlen wir uns oft überfordert. Das Ergebnis ist, dann oft Traurigkeit, Niedergedrücktheit, Lustlosigkeit, Schlaflosigkeit, oder aber auch Wut. Kurzum, wir fühlen uns nutzlos und wie aus der Welt gefallen. Diese Symptome sind Anzeichen von Burn Out, Depressionen oder ähnliche psychische Erkrankungen. Wir Wissen meist nicht, wie wir mit diesem Chaos umgehen sollen. In dieser Lebensphase ist es gut und richtig, sich eine professionelle Hilfe zu holen.

Eine psychotherapeutische Behandlung

hilft ihnen dabei, mit den überfordernden Lebensumständen wieder zurecht zu kommen. Meist wird diese Überlastung, durch in der Kindheit gelernt Verhaltensmuster, verursacht. Im Erwachsenenleben sind diese größtenteils nicht hilfreich. Deshalb können sie sich, im Austausch mit dem Therapeuten, neue Fähigkeiten angeeignet, die eine Lösung  für diese psychischen Probleme darstellen.

„Jedes Menschen Leben ist ein Roman wert!“ (Polster)

 

 

 DIE VERSCHWIEGENHEITSPFLICHT

Die gesetzliche Verschwiegenheitspflicht ist ein wesentlicher Baustein, für das gelingen einer Psychotherapie. Diese garantiert ihnen, dass was sie in der Therapie der Psychotherapeutin anvertrauen, im Raum bleibt bzw. in Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich behandelt wird.

STECKT IN DER KRISE EINE CHANCE?

Die Psychotherapie ist ein geschützter Raum, in dem Sie die vielfältigsten Aspekte Ihrer Krise behutsam beleuchten können, denn jedes Problem im Leben birgt immer auch die Chance einer Veränderung und eines positiven Neubeginns in sich. Die grundlegende Erfahrung einer Psychotherapie kann Ihnen helfen, neue Wege zu beschreiten. Am Ende dieser psychischen Entdeckungsreise steht einem nicht selten die Tür zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben weit offen.

„Gib Worte! Dem Schmerz. Denn Schmerz, der nicht spricht geht ans Herz bis es bricht“ (Goethe)

Zu meinem Angebot

Hilfe bei:

Depression                                 Ängste (z.B. Sozialphobie)
Jungendliche mit einen problematischen Computerspiel-Verhalten
Burn Out                                     Essstörung (Anorexia Nervosa, Bulimie)
Konflikte                                     Zwangserkrankungen
Lebenskrisen                             Psychosomatische Erkrankungen
Süchte                                           Persönlichkeitsentwicklung
Paartherapie                              Supervision

DER ERSTE SCHRITT?

In einem telefonischen vereinbarten Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die sie für sie wichtig sind. Sie haben aber auch die Möglichkeit, gemeinsam mit mir herauszufinden ob, und wie Psychotherapie Ihnen helfen kann. Das Erstgespräch ist kostenpflichtig aber selbstverständlich unverbindlich. Darüber hinaus möchte ich Ihnen empfehlen, mehrere Erstgespräche bei verschiedenen TherapeutInnen zu führen. Nur so können sie absolut sicher gehen, die für Sie richtige Wahl zu treffen.

„… Erst wenn ich darüber rede, weiß ich was ich denke“ (Freud)

Zusammenarbeit mit:

Read more about alg2 review comments day-4-solving-systems-of-inequalities-ws-key subject algebra rating 0 no votes yet tags elementary do my homework for me algebra inequality algebra technology alg 2 pap name solving systems of inequalities ws solve 1.