Psychotherapie und PflanzenDIE VERSCHWIEGENHEIT IN DER PSYCHOTHERAPIE?

Die Grundvoraussetzung, sich einer Psychotherapeutin, einem Psychotherapeuten anzuvertrauen, ist die Gewissheit, dass wirklich ALLES, was man mitteilt, strengstens vertraulich behandelt wird. Nur dann ist es möglich, sich mit dem ans Licht zu trauen, was lange verborgen bleiben musste. PsychotherapeutInnen sind gesetzlich zur besonderen Verschwiegenheit verpflichtet.

STECKT IN DER KRISE EINE CHANCE?

Die Psychotherapie ist ein geschützter Raum, in dem Sie die vielfältigsten Aspekte Ihrer Krise behutsam beleuchten können, denn jedes Problem im Leben birgt auch die Chance einer Veränderung und eines positiven Neubeginns in sich. Die grundlegende Erfahrung einer Psychotherapie kann Ihnen helfen, neue Wege zu beschreiten. Am Ende dieser psychischen Entdeckungsreise steht einem nicht selten die Tür zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben weit offen.

„Gib Worte dem Schmerz! Denn Schmerz, der nicht spricht geht ans Herz bis es bricht“ (Goethe)

DER ERSTE SCHRITT BEI EINER PSYCHOTHERAPIE?

In einem telefonisch vereinbarten Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die für sie wichtig sind. Sie haben aber auch die Möglichkeit, gemeinsam mit uns herauszufinden ob, und wie Psychotherapie Ihnen helfen kann. Das Erstgespräch ist kostenpflichtig aber selbstverständlich unverbindlich.

„… Erst wenn ich darüber rede weiß ich was ich denke“ (Freud)

In january 2014, while in the midst of applying to business school himself, he launched a website with that name i need help on my homework after crunching numbers to figure out his own chances of getting into the various schools where he had applied.